ab Mittwoch, 19. Januar 2022

Die Mittwochsgruppen - ein kreativer Museumsnachmittag

ab 5 und bis 14 Jahre

++ Update (10.01.22): Bereits alle Plätze belegt! ++

In festen, altersgleichen Gruppen wird wöchentlich, in einer Sequenz von 10 Terminen, an unterschiedlichen Projekten gearbeitet.
Wir werden werkeln, aber auch malen an der Staffelei, Skulpturen bauen und Fotos schießen. Schleifen, Schrauben und Kleben gehört ebenso dazu wie Sticken, Zeichnen und Malen. Die Projekte können auf die Ausstellung bezogen sein, aber auch andere eigene Themen oder Wünsche werden frei und individuell bearbeitet. Einzelne oder Gruppenarbeiten können entstehen, eigene Ausstellungen können erarbeitet werden. Die Arbeiten und Projekte der Mittwochsgruppen können abhängig von Zeit, Jahreszeit und entstandenen Arbeitsergebnissen in Präsentationen den Eltern oder öffentlich gezeigt werden.
Wir wollen Spaß und Interesse an moderner, aktueller Kunst wecken, eine freie und direkte Auseinandersetzung mit den Arbeiten im Luftmuseum ermöglichen, experimentelles Tun und freies Entfalten von Phantasie ermöglichen, aber auch individuelle Wahrnehmung und Feinmotorik fördern und das Selbstbewusststein stärken.

Die Kinder haben dank fester Gruppen eine vertraute Atmosphäre und bekommen individuelle Anleitung. Durch eine wachsende Vertrautheit in und mit der Kunst entwickelt sich ein nachhaltiges Interesse an der kreativen Betätigung.

Mittwochs 15 bis 16.30 Uhr für 5-7 Jährige
Mittwochs 17 bis 18.30 Uhr für 8-14 Jährige
Beginnend am 19. Januar 2022 finden die Gruppen je 10x statt, bevor ein neuer Turnus beginnt. Die Kinder können nach den 10 Terminen weitermachen, oder auch ausscheiden und neue Kinder kommen hinzu.
Gebühren für die 10 Termine inkl. Material: 120,- Euro

Anmeldung: Ab sofort bis zum 16.10.2021 unter Angabe von Name, Alter, Telefonnummer per EMAIL an klassenzimmer@luftmuseum.de ++ UPDATE: Derzeit sind alle Gruppen voll belegt!

 

Fotos: überwiegend Marcus Rebmann

FacebookYoutube
Top