Samstag, 10. September 2022, 18 Uhr

6. LUFTNACHT

10 Jahre Luftnacht in Amberg - Samstag 10.9. von 18 bis 23 Uhr

Die Jubiläums-Luftnacht 2022 steht an. Seit 10 Jahren feiert Amberg dieses Element bereits und auch diesmal wird es wieder zahlreiche tolle, geniale und verrückte Kunstinstallationen und Attraktionen zu bestaunen geben!

Luft ist normalerweise nicht greifbar, nicht sichtbar, nicht fühlbar, nicht hörbar. Nicht so in Amberg! Alle zwei Jahre steigt die große „Luftnacht im Luftkunstort Amberg“. Nirgends sonst kann man an einem Abend die Luft mit so vielen Sinnen gleichzeitig erleben wie in der preisgekrönten langen Kunst- und Einkaufsnacht.

Die Wurzeln dieser Veranstaltung reichen bis ins Jahr 2006 zurück, als das Luftmuseum in der historischen Innenstadt von Wilhelm Koch und dem Luftmuseum e.V. gegründet wurde. Daraus entstand die Idee, mit dem Stadtmarketingverein auch ein Event zu diesem Thema zu veranstalten. Seit 2010 hauchen "Luftkünstler" im Herbst der Amberger Altstadt im zweijährlichen Turnus Luft ein.

Veranstalter: Stadtmarketing Amberg

Idee/Konzeption: Wilhelm Koch, Luftmuseum/Büro Wilhelm

Am LUFTMUSEUM gibt es zur 6. LUFTNACHT eine Lufttechnik-Meile mit dem LÜDECKE AIRGATE - Druckluft-Zelt mit tollen Experimenten, aber auch den Amberger Unternehmen Siemens und Herding Filtertechnik auf dem Eichenforstplatz. DJ Rum heizt auf dem Eichenforstplatz ein und Ausschank betreibt die Weinschenke Barrique in gewohnter Qualität. Von der Vils-Seite aus wird die Fassade des Luftmuseums von Videomapping Artist Philipp Geist illuminiert - eine einzigartige Show!

Das Luftmuseum ist aufgrund der Projektion von der Schiffgasse ab 20 Uhr geschlossen. 

Das genaue Programm mit Auftritts-Orten und Anfangszeiten gibt es auf Stadtmarketing Amberg e.V.   Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.

 

FacebookYoutube
Top