28. Juli bis 20. Oktober 2024

"AVES / Vögel" - Charakterköpfe - Tom Krausz, Hamburg

Ausstellung in der gotischen Hauskapelle

 

Zur Vernissage am Samstag, 27. Juli 2024 um 19:30 Uhr laden wir herzlich ein.

Die Studie "Aves - Vögel" des Hamburger Fotografen Tom Krausz entspringt dem Ansatz, physiognomische Betrachtungen zu erlauben und diese ohne Deutung und Bewertung zu veranschaulichen. Die Präsentation spiegelt seine Faszination über den Artenreichtum gefiederter Wesen, mit allen zugehörigen Typen, Gesichtern, den sogenannten “Charakterköpfen“ wider. Den Betrachter erwarten sowohl unruhige, müde und träge Blicke, als auch hellwache Jägeraugen voller Stolz oder Neugierde. Die Bildwerke entstanden sowohl im heimischen Garten, als auch auf der Insel Helgoland, den Vogelparks in Walsrode und Niendorf/Ostsee, sowie auf internationalen Reisen wie Neuseeland, Galapagos und Schottland. Viele der abgebildeten Vögel sind mittlerweile vom Aussterben bedroht.
Tom Krausz ist freier Fotograf und Filmemacher, welcher mittlerweile auf über 130 Reportagen blickt. Diese wurden in namhaften Publikationen wie Stern, Merian, Spiegel, Feinschmecker, Zeitmagazin, Brigitte u. a. veröffentlicht. Zahlreiche seiner Fotografien wurden in nationalen und internationalen Ausstellungen präsentiert, u. a. Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Jüdisches Museum Rendsburg, Jerusalem National Theater (Israel), Galerie am Lindenhof Zürich (Schweiz). 2011 erhielt der Bildreporter den internationalen Buchpreis CORINE sowie 2018 den ITB-Preis für das schönste literarische Reisebuch.
Fotos: T. Krausz

FacebookYoutube
Top