Freitag, 14. September 2018, 19:30 Uhr

"Aus dem Leben der Heiligen - Neue Legenden" - Lesung von Eckard Henscheid

Lesung und Buchpräsentation der Neuerscheinung von Eckard Henscheid.

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 8,- Euro / Schüler u Ermäßigt 5,- Euro

Mit Heiligen hat sich Eckhard Heinscheid in Büchern, Essays und kürzerer Prosa schon des öfteren befasst, eigentlich zeitlebens, spätestens seit seiner aktiven Ministrantenzeit in St. Georg Amberg. Hinzu kommen seine gesamten und gesammelten Einlassungen zu Gott, zu dessen Wohnsitz, zu dessen manchmal offenen, manchmal sehr geheimen Plänen. 

In seinem neuen, soeben erschienen Büchlein „Aus dem Leben der Heiligen - Neue Legenden“ greift der in Amberg geborene und jetzt wieder bevorzugt hier lebende Autor berühmte und einstmals vielgelesene, fast kanonische Exempelsammlungen wie die „Legenda Aurea“ von 1293 wieder auf und auf ihre Techniken, auch ihren speziellen Ton zurück. Versteht sich von selbst, dass es in den seltsam archaischen Texten des nachgewachsenen Autors nicht immer lammfrömmelnd zugeht; sondern, wie schon mehr unfreiwillig bei den Vorbildern, auch reichlich schräg, skurill und manchmal auch recht schwerverständlich. 

Beinahe selbstverständlich auch, dass hinter aller Komik und vermeintlicher Legendenbespottung keineswegs antikatholische Gesinnung steht. Sondern hinter all den vorgeführten Heiligen, Seligen und sonstigen Würdenträgern durchaus gottfrohe Frömmigkeit per Literatur.

Eckhard Henscheid wird eine Auswahl aus dem Legendenbüchlein lesen, verstärkt durch andere themen- und motivverwandte Prosa.
 

Neuerscheinung 2018 im Verlag Büro Wilhelm, Amberg.

Eintritt zur Lesung und Präsentation

Erwachsene: 8,- Euro

Schüler/Ermäßigt: 5 ,- Euro

FacebookYoutube
Top