31 January 2015 to 19 April 2015

"Kordelporzellan" Silke Decker, Hamburg

Sonderausstellung in der gotischen Hauskapelle

Ausstellungseröffnung: 31.1.2015, 19.30 Uhr

Silke Deckers Technik löst die klassische, geschlossene Wandung des Geschirrs auf. Es entstehen filigrane, zerbrechlich erscheinende und doch stabile Porzellane. Die Funktion der Schale wird als Behälter für die Aufnahme von Obst und Dekorationsstücken reduziert, gleichzeitig steigt aber ihr ästhetischer Wert als Objekt.

Fotos: Marcus Rebmann


Fotografie Natalie Williams

FacebookYoutube
Top